Reiskocher Testsieger

Tipps, Kaufberatung und Tests zu Reiskochern

Gastroback 42507 Reiskocher

Mit diesem 3 Liter Reiskocher lässt sich sehr viel Reis auf einmal kochen. Die Verarbeitung ist gut und die Bedienung denkbar einfach. Leider gibt es auch bei diesem Gerät keinen richtigen Ein- und Ausschalter. Der einzige Schalter dient dazu zwischen kochen und warmhalten hin- und herzuschalten. Um das Gerät völlig auszustellen, muss man den Stecker ziehen, was bei häufigem Einsatz nervig sein kann.

Nach dem Kochen wird der Reis automatisch warmgehalten. Eine Lampe gibt an, wenn der Reis fertig ist und das Gerät auf Warmhalten umgeschaltet hat.

81ecUy8rRnL._SL1500_

Mit dem beigelegten Dampfgareinsatz kann man während man den Reiskocht gleichzeitig Gemüse oder Fisch garen. Der Einsatz ist jedoch etwas klein.

Uns ist negativ aufgefallen, dass es zwar einen Einsatz für Dunstwasser gibt, aber nicht das ganze Wasser in diesen Einsatz geleitet wird. Dunstwasser tritt aus und läuft am gerät herunter. Vor allem, wenn man nach dem Kochen den Deckel öffnet. Das Wasser läuft auch dort herunter, wo sich das Stromkabel befindet. Der Warmhaltemodus ist eventuell etwas zu warm und kann den Reis verbrennen.

gastroback-42507-reiskocher
* 43,99
* Stand: 27.11.2014

Testergebnis: Gastroback 42507 Reiskocher

gastroback-42507-reiskocher

Handhabung

95/10

    Design

    60/10

      Funktionen

      80/10

        Positiv

        • - Einfach zu benutzen
        • - Dampfeinsatz

        Negativ

        • - Dunstwasser läuft am Gerät herunter
        * 43,99
        * Stand: 27.11.2014

        Keine Kommentare

        Comments are closed.